Borussia Mönchengladbach

 

 

Willkommen zurück,

 

Raubkatze!

 

PUMA wird 2018 als Ausrüster von Borussia Mönchengladbach zurückkehren. Mit PUMA verbinden viele Fans und Trikotsammler eine glorreiche Zeit. In dieser Ära gallopierte die Fohlenelf durch die Bundesliga und Europa, um mit ihrer Spielweise Pokale und die Herzen der Fans zu gewinnen.

Bereits in den 1960er Jahren begann die Zusammenarbeit zwischen PUMA und Borussia. Aber erst 1976 sprang die erste Raubkatze über die Brust von Heynckes, Bonhof, Vogts und Co. Die Liaison überdauerte drei Sponsorenwechsel (Erdgas Heizung, Datsun, Erdgas, Tuborg) und hielt 26 Jahre, ehe sie 1992 endete. Und so werden viele der Rückkehr freudig, emotionsgeladen und hoffnungsvoll entgegenblicken.

Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, empfehle ich das Stöbern in der Rubrik "Puma". Mit welchem Trikot dieser Ära verbindet ihr euer persönliches PUMA-Erlebnis?

Oder lautet die Antwort "Das Europapokal-Sieger-Trikot 2019"?...

 

 

+++ 01.05.2017: Neue Trikots von Borussia! +++

+++ u.a. schwarzes Kyocera-Trikot vs. HSV, 3 Relegationstrikots vs. Bochum, aktuelle Trikots der Saison 2016/17 +++

 

 

Willkommen liebe Borussen, liebe Trikotsammler,
 
auf dieser Seite lade ich euch ein auf einen Streifzug durch die Geschichte der Trikots unserer Borussia.
Meine Sammlung umfasst über 550 originale Borussentrikots.
Bei den hier ausgestellten Stücken handelt es sich grundsätzlich um originale (zumeist so genannte "matchworn") Spielertrikots, die sich durch diverse Merkmale von Fanshop-Trikots unterscheiden.
Die Sammlung ergänzende Fan- und Retrotrikots sowie spielvorbereitete Trikots sind entsprechend gekennzeichnet.
 
Ziel meiner Sammlung ist eine lückenlose Zusammenstellung aller Borussentrikots. Desweiteren liegt es mir  am Herzen, durch die Zusammenstellung der Trikots, Lieblingssaisons (Mitte 1980er, 1995/96, 2000-02, 2010-12, 2014/15) und Lieblingsspieler (z. B. Bruns, Effenberg, van Lent, Jansen, Neuville, Reus, Herrmann etc.) stärker zu gewichten. Auch soll durch die Vielfalt der Trikots und deren Träger eine gesunde Mischung von Stars, „alten Haudegen“ und recht unbekannten Spielern, die die einzigartige Geschichte unserer Borussia prägten, abgebildet werden. Darüber hinaus sollen die jeweiligen Lang- und Kurzarm-Varianten vorhanden sein.
Zudem finden sich als weitere Besonderheit Trikots der drei höchsten Derbysiege gegen Köln (1984, 2010 und 2011) und der drei Auswärtssiege bei Bayern München (1996, 2011 und 2015) wieder.
 
Abschließend bedanke ich mich herzlich bei all denen, die mich bei meinem Hobby unterstützen und nicht zuletzt die Leidenschaft hierfür entfacht haben!
 
Ich freue mich über Tauschangebote, ein Feedback und Anregungen.
 
Und nun, viel Spaß beim Stöbern durch Borussias Trikot-Historie! Nutzt dafür am besten die Reiter auf der linken Seite.

      

     

          

           
       
           

 

             
         
 

  

     
           

 

           
             
             

Danke für eine tolle Zeit!!!

Alles Gute!!!

           
             
 Farvel, Andreas.    Tschüss, André.    Tschüss, Andreas.    Tschüss, Mo.
     
             
 Machs Guet, Djibril.            
           
             

 Baba, Martin.

   Pa gjensyn, Havard.     Vaarwel, Rooooooooooel.    Machs Guet, Granit.
     
             
             
             
print