Trikool

Trikool - Die schönsten Trikots

 

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. In der 116-jährigen Vereinsgeschichte erlebten die Trikots unserer Borussia Höhen und Tiefen. Dabei schickten sich diverse Hersteller an, Borussias Leibchen zu schneidern. In der Rubrik "Trikool" zeige ich, warum es sich lohnt und besonders Spaß macht, Gladbach-Trikots zu sammeln.
 
Als Grundlage meiner subjektiven Bewertung liegen folgende Gedanken und Maßstäbe zu Grunde:
Ein Trikot sollte die Spieler einer Mannschaft zunächst einmal für eine bestimmte Zeit adäquat kleiden. Schließlich ist dies eine Art Visitenkarte eines Vereins. Der Hersteller sollte sich also fragen, wie er in diesem Falle jeweils den VfL präsentieren möchte und was er damit im Optimalfall ausdrücken oder unterstreichen möchte (beispielsweise aktuell: neongrün = jung, frisch = Fohlenelf 2.0 oder durch Retrotikots die Tradition des Vereins etc.). Nicht ganz vernachlässigen sollte man dabei den Geschmack des Käufers/Fans. Dieser möchte sich darin schlicht wohlfühlen und darüber hinaus die Verbundenheit zu seinem Verein zum Ausdruck bringen. 
Als letzten Punkt der Beurteilung, halte ich es für wichtig, das Design immer auch im Zusammenhang der jeweiligen Zeit/Zeitgeist zu sehen. Allerdings fließt die Retrospektive in gleichem Maße mit ein.
Grundsätzlich spielen die Wahl der Farbe, der Schnitt, die Größe, ob sportlich moderne oder klassische Ausrichtung, sowie die Integration des Brustsponsors eine zentrale Rolle.
 
Ich gebe zu, dass ich eine gewisse Schwäche für Langarmtrikots und schwarze Trikots habe. Die Schriftzüge der Sponsoren "Erdgas", "Tuborg" und "Diebels" sagen mir besonders zu. Kappa hat nun die anspruchsvolle Aufgabe, den gelben "Postbank"-Schriftzug in das Design der aktuellen Trikots zu integrieren. In meinen Augen gelingt dies den Italienern sehr gut. Eine Parallele weisen - mit ganz wenigen Ausnahmen - alle Ausrüster auf: Zu Beginn des jeweiligen Engagements bei Borussia wurden gut designte Trikots entworfen. Gegen Ende der Laufzeiten ließen die Designs in der Regel nach und erschienen mir oft einfallsloser als zu Beginn.
 
Ob Norden, Süden, Osten, Westen, Borussias Trikots sind die Besten.
 
Mein Ranking (am Ende das jeweils schönste Trikot eines Jahrzehnts):
 

 - Platz 28

         
1234567891011121314151617 12.04.1995 DFB-Pokal Halbfinale

BORUSSIA - K´Lautern (1:0 n.V.)

      13 - Fach

signiert von Holger Fach

12345678910111213141516171819

 

 

 

 - Platz 27

         
1234567891011121314151617 2000/2001

Auswärtstrikot

      28 - Frontzeck

mit Widmung signiert von M. F.

28 - Frontzeck

 

2345678910111213141516171819

 

 

 - Platz 26

         
1234567891011121314151617 2008/2009

Heimtrikot

      11 - Marin

 

12345678910111213141516171819

 

 

 

 - Platz 25

         
1234567891011121314151617 2002/2003

Auswärtstrikot

 

      23 - Aidoo

signiert von einigen Spielern

 

12345678910111213141516171819

 

 

 

 

 - Platz 24

         
1234567891011121314151617 08.02.2012, Viertelfinale DFB-Pokal

Berlin - BORUSSIA (0:2 n.V.)

 

      7 - Herrmann

signiert von Patrick Herrmann

 

2345678910111213141516171819

 

 

 - Platz 23

 
         

1234567891011121314151617

07.03.1996, Viertelfinale

BORUSSIA - Rotterdam (2:2)

      9 - Dahlin

Europapokal der Pokalsieger

12345678910111213141516171819
             
             

 

 

 

 - Platz 22

         
1234567891011121314151617 1983-1985 u. Saisonbeginn 85/86

 Auswärtstrikot

 

     

 2 - Krauss

 

 

 

12345678910111213141516171819

 

 

 

 - Platz 21

         
1234567891011121314151617

 1950-1952

 

     

Retrotrikot

 

12345678910111213141516171819

 

 

 

 - Platz 20

         
1234567891011121314151617  1985-1987

 Heimtrikot

     

 11 - Lienen

 

12345678910111213141516171819
             
             
             
             
 - Platz 19            
         
   25.11.2016 Champions League

 BORUSSIA - FC Sevilla (4:2)

       17 - Wendt

 1. CL Sieg der Geschichte

 

 

 

 

 - Platz 18

         
1234567891011121314151617 11.11.1987, DFB-Pokal 2. Runde

 München - BORUSSIA (3:2 n.V.)

      2 - Krauss

 sowie vs. Homburg und HSV

12345678910111213141516171819

 

 

 

 - Platz 17

         
1234567891011121314151617

Rückrunde 1967/1968-1971

 

     

Retrorikot

 

12345678910111213141516171819
             
             
             
- Platz 16            
         
   2016/2017

 DFB-Pokal

       19 - Johnson

 prepared

 

 

 

 - Platz 15

 

       
1234567891011121314151617

 1992-1994

 Heimtrikot

      1991/1992

 Heimtrikot

12345678910111213141516171819

 

 

 

 - Platz 14

         
1234567891011121314151617 2013/2014 Eventtrikot

3rd Trikot

     

24 - Jantschke

 

12345678910111213141516171819

 

 

 

 

 - Platz 13

         
1234567891011121314151617  1976/1977

 Heimtrikot

       11 - Heynckes

 Meistertrikot, Hersteller Umbro

2345678910111213141516171819

 

 - Platz 12

 
         

1234567891011121314151617

 Saison 1973/1974       Rückennummer 15 12345678910111213141516171819
             
             

 

 

 

 - Platz 11

         
1234567891011121314151617 2014/2015 Europaleague

EL-Trikot

 

 

     

10 - Kruse

 

 

 

12345678910111213141516171819

 

 

 

 - Platz 10

         
1234567891011121314151617

 1990/1991 (ab 01.01.1990)

 Auswärtstrikot

     

 2 - Kastenmaier

 signiert von Thomas Kastenmaier

12345678910111213141516171819

 

 

 

 - Platz 9

         
1234567891011121314151617  32. Spieltag, 09.05.2015

 BORUSSIA - Leverkusen (3:0)

       27 - Korb

 1. Spiel meines Sohnes im Stadion

12345678910111213141516171819

 

 

 

 - Platz 8

         
1234567891011121314151617 2004/2005 (Rückrunde), 2005/06

 Heimtrikot

     

16 - Thijs

 

12345678910111213141516171819

 

 

 

 - Platz 7

         
1234567891011121314151617  2006/2007 (Hinrunde)

 Auswärtstrikot

     

20 - Bögelund

 

12345678910111213141516171819

 

 

 - Platz 6

         
1234567891011121314151617  21.03.1996, Viertelfinale

 Rotterdam - BORUSSIA (1:0)

     

 5 - Hochstätter

 Europapokal der Pokalsieger

12345678910111213141516171819
             
             
             
 - Platz 5            
         
 

 08.05.2005, 32. Spieltag

 HSV - BORUSSIA (0:0)

       14 - Fukal

 einmaliges Ausweichtrikot

 

 

 

 

 - Platz 4

         
1234567891011121314151617 2006/2007

Heimtrikot

     

10 - Insua

 

12345678910111213141516171819

 

 

 

 

 - Platz 3

         
1234567891011121314151617  1976/1977 und 1978/1979

 Heimtrikot

     

 9 - Heynckes

 Wappen und Zahl aufgenäht

 zweifarbei und doppelt

 aufgenähte Rückennummer

 

2345678910111213141516171819

 

 

 

 - Platz 2

         
1234567891011121314151617

10.09.1996 UEFA-Cup

Arsenal - BORUSSIA (2-3)

 

     

10 - Effenberg

 

 

12345678910111213141516171819

 

 

 

 

PLATZ 1!

         
1234567891011121314151617

1971-1973

Heimtrikot

     

10 - Netzer

signiert von Günter Netzer

123045678910111213141516171819
             
             
Trikots der Jahrzehnte            
             
             
Trikot der 2010er Trikot der 2000er       Trikot der 1990er Trikot der 1980er
     
             
Trikot der 1970er            
           
             
print